Sicherheit Vertrauen Fitness

Kinder und Jugendliche werden in ihrem Umfeld oft zur Zielscheibe von Aggression und Gewalt. Bei uns lernen sie, sich in körperlichen und verbalen Konfliktsituationen zu wehren. Unter Berücksichtigung von Alter und Fähigkeiten werden sie spielerisch an den Umgang mit Gefahren herangeführt. Die präventive Befassung mit dem ­Thema Gewalt ermöglicht einen sicheren Umgang im Alltag.

Unser Training basiert auf kindgerechtem Unterricht mit Spiel und Spaß. 

Es gibt bei uns keine traditionellen oder Kunstvollen Elemente, da die Krav Maga Trainingsmethoden darauf basieren, instinktive Reaktionen an prinzipien-basiertes Lernen anzupassen. Daraus resultieren leicht erlernbare Fähigkeiten, die praktisch in kurzer Zeit und unter stressvollen Bedingungen abrufbar sind.

Ganz wichtig, Sie brauchen 

  • keine Judo Anzüge kaufen
  • keine Gürtelprüfungen oder Aufnäher kaufen
  • kein teures unnötiges Equipment kaufen
  • kein Angst vor traditionellen Trainingsmethoden haben.
  • keine kunstvollen Ästhetische Bewegungen lernen!
  • kein schwierigen Namen für Techniken lernen.

Jeder Unterricht ist anders aufgebaut und beinhaltet einige Fitnessübungen für Kinder, verschiedene Kraftübungen und diverse Warm-Up-Spiele. Es lernt Basics wie Schlag- und Trittübungen und spezifische Techniken. Aus einer spielerisch aufgebauten Gefahrensituation wird richtiges Verhalten gegenüber Fremden trainiert und Fluchtmöglichkeiten gezeigt. Die Ausbilder demonstrieren alle Krav Maga Übungen und erklären die Aufgaben kindgerecht.

Voraussetzungen für unser Training

  • bequeme Sportkleidung
  • nicht färbende Hallenschuhe
  • ausreichend Wasser zum Trinken
  • gesund und allgemein sporttauglich
  • spaß an sportlichen Bewegungen

Trainingszeiten für Kids

Dienstag & Donnertag in Langenfeld
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr (5 bis 10 Jahre)

Samstag in Köln (Start Corona bedingt ab 2021)
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr (5 bis 10 Jahre)

Kinder ab 5 Jahren brauchen körperliche Aktivität. Es ist wichtig, dass sie ihre motorischen Fähigkeiten, ihre Ausdauer und Flexibilität ent­wickeln und ein gesundes Selbstbewusstsein entfalten.

Trainingszeiten für Teens

Dienstag & Donnertag in Langenfeld
18:30 Uhr bis 19:30 Uhr (11 bis 17 Jahre)

Samstag in Köln (Start Corona bedingt ab 2021)
11:00 Uhr bis 12:00 Uhr (11 bis 17 Jahre)

Jugendliche können das Thema Gewalt ganz direkt diskutieren.
Darauf aufbauend werden mit ihnen Abwehrtechniken für ganz konkrete Situationen trainiert.

Unterrichtsinhalt 

KravMaga4you ist sehr stolz darauf, Kindern ein kindgerechtes, spielerisches und motivierendes Training bieten zu können. Wir konzentrieren uns auf wesentliche Fakten im Training und helfen dabei, das Leben der Kinder positiv und sicherer zu verändern.

m Krav Maga werden je nach Alterstufe unterschiedliche Techniken und Methoden trainiert. Dazu gehören:

  • monatlich wechselnder Trainings-Schwerpunkt
  • offizieller Lehrplan (Kravolution)
  • Indoor und Outdoor Training
  • Szenario Training (Rollenspiele)
  • Gewaltprävention
  • funktionelle Fitness und Spiele speziell für Kinder
  • verbale Deeskalation
  • Bewegungslehre
  • 360-Grad-Abwehr
  • Innenabwehr
  • Fausttechniken
  • Handballentechniken
  • Hammerschläge
  • Ellbogentechniken
  • Tritttechniken
  • Knietechniken
  • Befreiung gegen Schwitzkasten, Würgen, Umklammerungen
  • Bodenkampf
  • Einsatz von Alltagsgegenständen zur Selbstverteidigung
  • Stressdrills
  • Situationstraining
  • Mugging Training (Training mit einem Vollkontaktschutzanzug).

5 Dinge die Du über Krav Maga wissen musst.

1.Krav Maga (hebräisch קרב מגע „Kontaktkampf“) ist ein modernes israelisches Selbstverteidigungssystem, das bevorzugt Schlag- und Tritttechniken nutzt, aber auch Grifftechniken, Hebel und Bodenkampf beinhaltet.

2. KRAV MAGA dient zur Selbstverteidigung, zur Deeskalation, zur Stressresistenz und als Zusatznutzen für die Gesundheit und Fitness. Die Zielsetzung für Privatpersonen besteht darin, Menschen effektive und einfache Methoden an die Hand zu geben, um sich gegen Gewalt behaupten zu können. Für viele gibt aber auch der Spaß- und Fitnessfaktor den Ausschlag, Krav Maga zu trainieren.

3. In den USA wird Krav Maga beispielsweise stark als „Fitnesssystem“ genutzt. Im Sicherheitsbereich und bei der Polizei sind die Schwerpunkte der Ausbildung Deeskalation, Eigenschutz, Einsatztaktik, Personenschutz, Veranstaltungsschutz sowie Abführ- und Kontrolltechniken. Die Zielsetzung für den militärischen Einsatz, ist die Ausbildung in Nahkampfmethoden.

4. KRAV MAGA ist ein modernes und offensives Selbstverteidigungs-System, das vorrangig der Abwehr bewaffneter und unbewaffneter Angriffe dient. Unser Krav Maga Training ist sportlich anspruchsvoll, macht Sie körperlich fit, schärft Ihre Wahrnehmung und hilft, den Stress des Alltags abzubauen. Durch Krav Maga lernen Sie, Situationen und ihr Gefahrenpotenzial einzuschätzen, souverän zu agieren und sich notfalls effektiv zu wehren. Auch wenn Sie einem Angreifer körperlich unterlegen sind, sollen Sie sich wirkungsvoll verteidigen können. Es ist ein effektives Selbstverteidigungssystem für alle, die sich mehr Sicherheit wünschen.

5. DIE TECHNIKEN sind anwenderorientiert, denn Krav Maga beruht auf natürlichen, reflexhaften Bewegungsabläufen. Die einfachen Bewegungsmuster sind schnell zu erlernen und unter hohem Stress abrufbar. Ausgehend von einem Grundgerüst einiger weniger Techniken werden die Anwender geschult auf Bedrohungslagen richtig zu reagieren. “Effektivität durch Reduktion” lautet die Maxime. Dadurch wird die Reaktionszeit auf ein Minimum reduziert.

Erfahre als erster welcher Workshop startet?
Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren!